ISAC 2019

Dieses Jahr fand das ISAC in der Schweiz in Fräschels statt – der Termin war seit Anfang des Jahres fett im Kalender markiert und alle Vorbereitungen getroffen. Leider, leider entschied sich Jou genau 3 Tage vor Abreise einen richtig schönen Husten auszubrüten 🙁 Ein kranker Hund kann natürlich nicht aufs Turnier und so musste meine Mama mit der kranken Jou und mit Mila leider daheim bleiben.

Beetee und Kaami durften drei Tage in Fräschels starten und es war ein wirklich schönes Wochenende! Beetee gewann den Teamlauf im Jumping in der Einzelwertung mit der besten Zeit ♥ Kaami und ich waren konstant unkonstant xD Irgendeine Kleinigkeit war immer!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.