A-Hüften für die Puppies!

Ich freue mich riesig – denn soeben habe ich die Ergebnisse der offiziellen HD-Begutachtung von Dr. Koch erhalten. Unser „Nachwuchssternchen“ Jou, das uns manchmal den letzten Nerv raubt und sich immer in einem Bereich zwischen Genie und Wahnsinn bewegt, hat eine A1-Hüfte! Besser geht nicht. Somit lassen sich ihre Gesundheitswerte wie folgt zusammenfassen:

  • HDA1, MDR1+/+, CEA+/-, vollzahnig und korrekte Schere, perfekte Naturkippohren (danke Sky!!! ♥) und außerdem ED, OCD, PL und Übergangswirbel frei (nicht offiziell ausgewertet).

Nun braucht sie nur noch Fell, einen gnädigen Richter und etwas gutes Benehmen (ich bin nicht sicher, ob das Fell oder ihr görenhaftes Auftreten die größere Hürde darstellt, haha), damit das verrückte blaue Pony auch im Ausstellungsring die erforderlichen Wertnoten für die Zuchtzulassung erhält. Aber es wäre ja auch langweilig, wenn es bei meinen Hündinnen nicht immer mit etwas Nervenkitzel verbunden wäre 😛

Nebenbei bemerkt, haben wir auch Beetees HD-Ergebnis bekommen und auch er hat ein fabelhaftes Resultat: HDA2 😀 Damit sind nun alle fünf Welpen komplett durchgeröngt und alle sind tippitioppi in Ordnung! Auch wenn wir eigentlich nichts anderes erwartet haben, bin ich doch froh, dass wir diesen Punkt auf der Liste abhaken können. Nun können wir uns ganz und gar auf den sportlichen Werdegang der Fünfergang konzentrieren.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.